Termin

Titel: Bundespreisträgerkonzert Schloß Waldthausen
Startdatum: September 17
Startzeit: 11:00 am
Stoppzeit: 01:00 pm
Beschreibung: 

Der besondere Reiz der Bundespreisträgerkonzerte von “Jugend musiziert” liegt darin, dass es abseits vom üblichen Konzertbetrieb viel Unbekanntes und Neues zu entdecken gibt.


“Jugend musiziert” ermöglicht dem Konzertpublikum, die jungen musikalischen Talente bei einer ihrer ersten Wegmarken zu erleben und ihre Entwicklung und Karriere über die Jahre hinweg mit zu verfolgen. Es gibt kaum namhafte Musiker der jungen und mittleren Generation, für die Erfolge bei “Jugend musiziert” nicht erste Meilensteine ihres musikalischen Lebensweges waren. Zu entdecken gibt es auch eine Vielzahl von Werken und Komponisten. Mit der in der Ausschreibung geforderten Epochenvielfalt möchte “Jugend musiziert” die Neugier und die Experimentierfreude der Jugendlichen wecken.

Und so kann das Publikum miterleben, wie frisch und unbefangen bei gleichwohl höchstem künstlerischen Niveau die jungen Musiker die Heraus-forderung annehmen, sich auch mit Neuem und Ungewohntem auseinanderzusetzen. Unterstützt wird der Ablauf durch eine Moderation, die neben Wissenswertem zu Werken und Komponisten den musikalischen Werde-gang der Mitwirkenden skizziert. Alles dies – und die bunte Mischung von Instrumenten und Besetzungen – garantiert den Besuchern der Bundes-preisträgerkonzerte “Jugend musiziert” ein abwechslungsreiches und span-nendes Konzerterlebnis mit den Spitzen des musikalischen Nachwuchses in Rheinland-Pfalz.


Das Konzert wird mitgeschnitten und zu einem späteren Zeitpunkt in SWR2 gesendet.

Zurück