Förderkreis e.V.

Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz
LJO-Förderkreis e.V.

Wollen Sie...

  • einen Beitrag zum kulturellen Leben des Landes Rheinland-Pfalz leisten?
  • etwas für die musizierende Jugend unseres Landes tun?
  • stets über aktuelle Projekte des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz informiert sein?

… dann werden Sie doch Mitglied im LJO-Förderkreis e.V.!

Der LJO-Förderkreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Landesjugendorchester umfassend und tatkräftig zu unterstützen.
Er entstand 1990 auf Anregung des damaligen Orchesterleiters Klaus-Martin Heinz und dank der Gründungsinitiative von Dr. Ivo Meinhold-Heerlein, einem ehemaligen Orchestermitglied.

Auch Sie können das LJO unterstützen!

Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz genießt weit über die Landesgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf. Es gilt als eines der führenden deutschen Landesjugendorchester.
Dem regen Engagement aller an seiner erfolgreichen Arbeit Beteiligten sind jedoch finanzielle Grenzen gesetzt. Um seinen hohen künstlerischen Anspruch und den Aufgaben moderner Jugendförderung unseres Landes auf Dauer gerecht werden zu können, braucht das LJO auch Unterstützung aus privater Hand.

Fünfundzwanzig Euro, die viel bewirken.

Dem LJO-Förderkreis gehören inzwischen zahlreiche Mitglieder aus allen Teilen des Landes Rheinland-Pfalz, aber auch aus anderen Regionen Deutschlands an.
Durch ihren Mitgliedsbeitrag, wie auch durch Spenden, tragen sie zu einer guten Ausstattung des Orchesters mit hochwertigen Instrumenten bei und unterstützen seine Unternehmungen auf vielfältige Weise. Große Hilfe für das Orchester leistet der LJO-Förderkreis auch dadurch, dass er Konzertreisen im In- und Ausland finanziell, organisatorisch und personell begleitet.
Der Regelbeitrag des Vereins ist zurzeit auf 25€ festgelegt, Schüler und Studenten zahlen nur 12€.
Die Mitgliedsbeiträge des gemeinnützigen Vereins sowie Spenden sind steuerlich voll absetzbar. Der LJO-Förderkreis ist durch Verfügung der Finanzbehörde berechtigt, für beides Spendenbescheinigungen auszustellen.

Machen Sie mit!

Werden auch Sie Mitglied im LJO-Förderkreis e.V., indem Sie die anhängende Beitrittserklärung ausfüllen und einsenden.

Darüber freuen sich Vorstand und Präsident

v.l.n.r.: Prof. Peter Leiner (Präsident), Spk.-Dir. Peter Dudenhöffer, Dr. Dirk Meinhold-Heerlein (Stellvertr. Vorsitzender), Dr. Rüdiger Meinhold-Heerlein (Schriftführer), Dr. Ivo Meinhold-Heerlein (1. Vorsitzender), Miroslaw B. Fojtzik (Ehemaliger Gesamtleiter des LJO RLP)