< Begeisterung pur: 330 junge Musikerinnen und Musiker bei “Jugend musiziert“

12 Musikpolitische Forderungen

Die am 13. März 2016 stattgefunde Landtagswahl nahm das Präsidium des Landesmusikrats zum Anlass, um Musikpolitische Forderungen zu entwickeln.


Die Forderungen sind eine musikpolitische Agenda des Landesmusikrats, die für die kommenden fünf Jahre bindend ist. Die 12 Forderungen sind in vier Bereiche untergliedert, um die Bandbreite der Musikpolitik abzudecken: Herausforderungen der Laienmusik und Musikpädagogik werden genauso behandelt wie Fragen zur professionellen MusikKultur sowie musikpolitische Grundsätze.

Die 12 Musikpolitischen Forderungen können hier nachgelesen werden oder als PDF heruntergeladen werden.