< Novelletto 3-2019 erschienen

10. Landesorchesterwettbewerb in Speyer

Spitze der rheinland-pfälzischen Laienorchester präsentiert sich am 26. und 27. Oktober in der Stadthalle Speyer - Big Band Nacht am Samstagabend!


Zum 10. Mal findet in diesem Jahr vom 26. bis 27. Oktober 2019 der Landesorchesterwettbewerb in der Stadthalle Speyer statt, bei dem sich rheinland-pfälzische Laienmusiker aus 17 Orchestern in 11 Kategorien musikalisch miteinander messen. Die Vorspiele sind öffentlich und finden am Samstag zwischen 10:30 Uhr und 17 Uhr und am Sonntag zwischen 11.00 Uhr und 15.30 Uhr statt. Der Eintritt hierzu ist frei. Am Samstagabend findet um 19.30 Uhr eine große Big Band Nacht statt, bei der vier rheinland-pfälzische Big Bands zu hören sein werden.

Neben dem Leistungsvergleich der Orchester, die sich bei einer erfolgreichen Teilnahme für den Deutschen Orchesterwettbewerb 2020 in Bonn qualifizieren können, steht auch der Begegnungsgedanke im Mittelpunkt. Hintergrund ist, dass Begegnung und Leistungsvergleich gleichermaßen dem Ziel dienen, gemeinsames Musizieren in einem Ensemble, individuelles Können und sinnvolle Freizeitbeschäftigung miteinander zu verbinden.

Die Austragung des Wettbewerbs ist öffentlich, interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen! Für die Big Band Nacht sind ab 12.9. Tickets zum Preis von 10 € bzw. 8 € ermäßigt unter www.reservix.de sowie an der Abendkasse erhältlich. Inhaber der Rheinpfalz-Card erhalten ebenfalls ermäßigten Eintritt.

 

Programm

Samstag, 26. Oktober 2019

10:30 Sinfonisches Blasorchester Ludwigshafen

11:20 Sinfonisches Blasorchester am LMG Montabaur

12:10 Cornelius Brass (Mainz)

12:55 Brass Cats (Kaiserslautern)

14:45 Mandolinenorchester „Rietania“ Rhodt

15:30 Zupforchester Ötzingen

16:15 Pälzer Saidezerrer (Landau/Pfalz)

 

Große Big Band-Nacht, Samstag, 26. Oktober 2019 TICKETS

19:30 Track 4 Big Band (Frankenthal)

20:10 Big Band der Hochschule Kaiserslautern

21:00 Blue Note Big Band (Neustadt/Weinstraße)

21:40 Uni Big Band Kaiserslautern

 

Sonntag, 27. Oktober 2019

11:00 Blockflötenensemble „Klangfarbe“ (Mainz)

11:45 flautastique (Montabaur)

12:30 cantomano (Montabaur)

13:30 Kammerphilharmonie „musica viva“ (Montabaur)

14:15 Kammerorchester der Kreismusikschule Rhein-Hunsrück (Simmern)

15:00 Alba (Donnersbergkreis/ Bad-Kreuznach)